CEO-KOMMUNIKATION

Profil schärfen. Schlüsselfunktion ausfüllen.
Unternehmenswert steigern.


Der Ton macht die Musik. Und gerade diesen muss der CEO in jeder Situation adäquat treffen und seine Schlüsselfunktion ausfüllen.

 

CEOs STEHEN AUF DEM ÖFFENTLICHEN PRÜFSTAND.
Das Anforderungsprofil an CEOs ist anspruchsvoller geworden. CEOs müssen heute nicht mehr nur den Anforderungen der Anteilseigner oder der Kunden gerecht werden. In Zeiten einer global vernetzten Informationsgesellschaft bilden sich die Interessenten einer Organisation zunehmend ihre Meinung über das Unternehmen und ihre Marken, indem sie an die Führungsspitze schauen – unterstützt von einer stetig wachsenden Zahl von Medien und Kommunikationsinstrumenten, die heute für weltweite Transparenz in Echtzeit sorgen.
 

CHANCEN.
Als oberster Repräsentant eines Unternehmens geht per se eine Signalwirkung vom CEO aus. Gelingt es dem CEO seine Schlüsselfunktion in der Kommunikation auszufüllen, indem er die Botschaften des Unternehmens kontinuierlich in seine Äußerungen integriert und lebt er die Werte des Unternehmens vor, kann er maßgeblich das Unternehmensbild intern und extern stärken. Hingegen kann eine saloppe Botschaft oder Geste schnell wertvolle Reputation zerstören. Diese Wahrnehmungseffekte muss ein CEO kennen und regelmäßig sein Handeln reflektieren.


 

LÖSUNGSANSATZ.
Ein CEO sollte auf Basis seiner persönlichen Stärken und Qualitäten seine „Bühnen“ auswählen, um das Unternehmen wirkungsvoll zu präsentieren. Christine Och unterstützt Sie dabei, Ihr persönliches Profil zu schärfen und basierend auf der Kommunikationsstrategie ein klares Themensetting zu entwickeln. Das Ergebnis ist eine CEO-Positionierung, die einen entscheidenden Reputationsbeitrag für das Unternehmen bildet.
 

Copyright 2017. intra-face Integrated Communications. Alle Rechte vorbehalten.